Akoníza    Aiolos    Boreas    Karotsaki


Ihr seid auf der Suche nach einer Ferienwohnung an der Südküste von Kreta?

Willkommen bei Almirida, dem perfekten Platz, um die Seele baumeln zu lassen. Bei uns findet ihr zwei Ferienwohnungen, Aiolos und Boreas, das Ferienhaus Akoníza und einen Wohnwagen namens Karotsaki; alle in traumhafter Lage direkt am Meer.

Gönnt euch eine Auszeit mitten im Nirgendwo - hier gibt es nur das glasklare Lybische Meer, die wilde Landschaft und den weiten Himmel. Natur pur.

Den Alltag hinter sich lassen, entschleunigen und entspannen. Urlaub für Individualisten.



Grundstück und Lage


Unser Grundstück ist über 5.000 m² gross und liegt direkt am Meer, in der Nähe von Agios Pavlos an der Südküste Kretas. Es ist aufgrund seiner Hanglage in vier Terrassen gegliedert. Auf der untersten Terrasse steht unser Karotsaki, auf der zweiten Ebene befinden sich die Ferienwohnungen Aiolos und Boreas, auf der nächsthöheren Terrasse wohnen wir und ganz oben steht das Ferienhaus Akoníza. So ist gewährleistet, dass alle ihre Privatsphäre haben. Auch bei Aiolos und Boreas läuft man sich nicht über den Weg; die Ferienwohnungen liegen auf verschiedenen Seiten des Hauses und haben je eine eigene Zufahrt.

Bis zum Meer sind es nur wenige Schritte und den Strand unterhalb des Hauses hat man meist für sich. Sollte doch einmal jemand den Weg dorthin finden, gibt es alternativ die wunderschönen versteckten Badeplätze zwischen den Felsen.



Leben mitten im Nirgendwo


Einfach schön einsam. Kaum Zivilisation um uns herum: keine Straßen, keine Autos, keinen Ort und keinen Lärm. Statt dessen das Rauschen des Meeres, Vogelstimmen, Zikaden, ein gelegentliches Schafsblöken und der Wind – ansonsten hört man hier nur die Stille.

Es gibt kaum Lichtquellen in der Gegend; so sind der nächtliche Sternenhimmel mit Blick auf die Milchstrasse oder der Vollmond über dem Meer ein unglaublich intensives Erlebnis.

Unser Haus ist autonom, wir produzieren unseren Solarstrom selbst. Auch für heißes Wasser sorgt die Sonne. Gekocht wird mit Gas, da wir auf Stromfresser wie Elektroherd, Spülmaschine oder Klimaanlage bewusst verzichtet haben.

Da wir kein Festnetztelefon haben, funktioniert unser Internet über eine Richtverbindung zum Hausberg. Normalerweise ist das zuverlässig und schnell (vergleichbar mit ADSL), Ausfälle sind allerdings möglich. Wir stellen Euch die Verbindung über unser hausinternes WLAN gerne zur Verfügung.

Ohne Auto geht es nicht. Oder kaum - es gibt ja für alles eine Lösung und begeisterte Wanderer haben uns schon zu Fuß erreicht. Für Mountainbiker ist die Umgebung ein wahres Paradies. Wir vermitteln Euch gerne Mountainbikes, bitte einfach mit der Buchung anfragen.

Nach Agios Pavlos mit seinen Tavernen und einem Minimarkt oder in das Bergdörfchen Saktouria kann man zu Fuss gehen; der nächste Supermarkt befindet sich allerdings eine halbe Autostunde entfernt in Agia Galini oder Spili. Der Flughafen in Heraklion ist rund 100 Kilometer entfernt, man braucht von uns aus gut zwei Stunden. Nach Rethymno fährt man in etwa einer Stunde und von dort nach Chania noch einmal so lange.

Ein Fahrzeug erschließt auch die Schönheiten der Südküste - nur wenige Kilometer über kleine Sträßchen mit Panoramablicken reiht sich ein wunderbarer Strand an den nächsten, wie Perlen auf einer Schnur. An den Stränden gibt es auch sehr empfehlenswerte Tavernen.

Und wenn ihr mehr von Kreta erkunden wollt, habt ihr einen prima Startpunkt; wir liegen ziemlich in der Mitte. Mit Tagestouren Richtung Norden, Westen oder Osten lässt sich nach und nach die ganze Insel erleben.



Services und mehr


Auf Wunsch gibt es auch Einkaufs- und Wäscheservice - bitte fragt einfach mit der Buchung an.
Ihr möchtet Euren Hund mitbringen? Wir haben selbst Hunde und Katzen und daher Verständnis für jeden, der seinen Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen möchte. Bitte mit der Buchung anfragen.

Unsere Unterkünfte sind zwar für zwei Personen gedacht, aber für vier ausgestattet, denn wir haben auch immer wieder Familien zu Gast. Kleinere Kinder schlafen gut auf den Schlafsofas (natürlich mit eigenem Moskitonetz), Teenager finden es toll, im Karotsaki zu nächtigen und dort ein eigenes Reich zu haben und für die ganz Kleinen gibt es ein Babybett.



Und wer sind wir?


Pieter kommt aus Holland und war in unserer 'Vor-Kreta-Zeit' Softwareentwickler, Bootskonstrukteur, Einhandsegler und Experte für Wind- und Sonnenenergie auf Jachten. Kay ist aus Deutschland und der erste Kretafan von uns beiden. Nach beruflichen Anfängen im Tourismus war sie zehn Jahre selbständige Unternehmensberaterin im Bereich Personalmanagement.

Unsere neue Karriere hier auf Kreta ist ein wenig anders. Wir übernahmen zunächst eine Bar in Agia Galini und führten diese in den Sommermonaten; während der Wintermonate, in der Bauphase, waren wir Maurer, Fliesenleger, Installateur und Maler.

Heute sind wir Gastgeber - für euch.

Zwischen einem unerschlossenen Grundstück und dem fertigen Haus standen ereignisreiche und turbulente Jahre. Jetzt haben wir die Möglichkeit, dieses wunderschöne Fleckchen Erde mit euch zu teilen.



Auszeit im Winter


Kreta im Winter? Unsere Lieblingsjahreszeit!

Das Wetter ist meist mild, tagsüber reicht ein T-Shirt und bis in den Dezember hinein ist das Meer noch immer warm genug zum Baden. Abends kühlt es rasch ab, aber mit einer warmen Jacke sitzen wir auch an Winterabenden häufig draußen. Natürlich gibt es hin und wieder regnerische und stürmische Tage, an denen die See tobt, es donnert und blitzt und wahre Sturzbäche vom Himmel fallen. Zum Glück sieht man die Wetterfronten von weitem über das Meer heranziehen und kann sich (meist!) rechtzeitig nach drinnen flüchten. Belohnt wird man anschließend mit einem Regenbogen...

Im Winter haben Besucher die Insel für sich, das Leben wird langsamer, vieles ist geschlossen. In Agia Galini und Spili gibt es ein paar Tavernen, die ganzjährig geöffnet haben. In den Städten wie Rethymno, Chania oder Heraklion geht das Leben natürlich weiter und es macht deutlich mehr Spaß, einen Stadtbummel zu machen, wenn sich nicht so viele Menschen wie im Sommer auf den Straßen drängen.

Die Natur erwacht nach den ersten Regenfällen zu neuem Leben, die ganze Insel wird erst grün und bald auch bunt, wenn sich in der sonst so kargen Landschaft wahre Blütenteppiche ausbreiten. Die beste Zeit für ausgedehnte Spaziergänge oder Wanderungen.



Buchung

Unsere Preise:

In der Saison Winterpreis
(01.04.-31.10) (01.11.-31.03)
Akoníza 80€ 60€
Aiolos & Boreas 60€ 45€
Karotsaki 35€ 25€


Endreinigung einmalig 40€ (Karotsaki 30€)

Die Preise sind gültig für 2 Personen, der Mindestaufenthalt beträgt fünf Tage. Für weitere Gäste werden 10 Euro pro Nacht berechnet, wobei Kinder unter zehn Jahren nur die Hälfte bezahlen.

Bitte schickt eure Buchungsanfrage an

kay@almirida.net

Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung wird mit der Buchungsbestätigung zugesandt.



Kontakt


Unsere eMail: kay@almirida.net

Normalerweise antworten wir innerhalb von ein paar Stunden. Alternativ könnt Ihr uns auch gerne anrufen:
+30 6945648136



Impressum


Verantwortliche im Sinne des TDG/MDStV:

Kay Winter

74056 Agia Galini, Kreta
Griechenland
eMail:    kay@almirida.net
Telefon: +30 6945648136

EOT-Licence MHTE 1041K132K3098301

© 2017 Kay Winter & Pieter van der Brug. All rights reserved